Home » Deutsch » Biographie


Carl Slotboom wurde am 17 Januar 1949 in Zutphen, in de Niederlanden, geboren.

Er studierte Operngesang am Konservatorium in Amsterdam bei der Sopranistin Corrie Bijster und nahm Schauspielunterricht an der Schauspielschule in Amsterdam. Danacht zog er nach Lippe Detmold (Deutschland), wo er Zwei Jahre Privatgesangsunterricht nahm. Das Stadttheater von Sankt Pölten (Österreich) engagierte ihn dann als Operettentenor. Gleichzeitig studierte er am Konservatorium der Stadt Wien bei Frau Kammersängerin Hilde Zadek.

Neben sein Gesangsstudium sang er am Konservatorium als erster Tenor in der Klasse für Operette, Musical und Singspiel. In Wien verfolgte er nebenbei eine Theaterausbildung und nahm Schauspielunterricht bei Oskar Willner und Robert Werner, die verbunden waren am Volkstheater und am Burgtheater.

Während seines Studiums sang er als Gasttenor viele Konzerte, Musicals und Operetten. Als Barbier in "Der Mann von La Mancha", einer Produktion vom Stadttheater Sankt Pölten, war er im Östereichischen Fernsehen zu sehen. Nach seiner Abbitur sang er in Amsterdam bei der "Hoofdstad Operette" und von 1979 bis 1984 sang er als erster Tenor im Chor der Niederländischen Oper. Während seiner Arbeit an der Oper, gastierte er in ganz Holland als Operettentenor.

Nachdem er aus gesundheitlichen Gründen mit dem singen aufhören musste, hat er 12 Jahre als Hypnosetherapeut gearbeitet und spezialisierte sich auf dem Gebiet der Inzestproblematik. Seine Inzesttherapie wurde in den 80er Jahren an der Universität von Amsterdam behandelt. Er führte Lehrgänge, Vorlesungen und Vorführungen, in Psychologie, Parapsychologie und Hypnose, durch.

 

In 1984 schrieb und inzenierte er auf Ersuchen, und mit Subvention, vom Stadtteil Amsterdam Nord, einen Kindermusical und kehrte damit zurück zum Theater. Danach war er als Operettenregisseur tätig, aber seit 1990 arbeitet er ausschlieslich mit Schauspielgruppen.

Seit 1994 schreibt er Theaterstücke und er zählt heute zu einer der meist erfolgreichen Autoren von Holland. Aber auch in England, Deutschland, Belgien, der Schweiz, Österreich, Canada und in Amerika werden seine Stücke gespielt.

Carl ist seit 1973 verheiratet mit Anja, die fleissig mitdenkt wenn mal wieder ein Theaterstück geschrieben werden muss. Sie haben eine Tochter und zwei Enkeltöchter. 

Anja und Carl wohnen in ein kleines Dorf in der Provinz Noord Holland.